Heizkörper

Zu einem wirtschaftlichen Heizungssystem gehört auch immer eine wirtschaftliche Art die erzeugte Wärme auch zu Übertragen. So rational wie diese Aussage kling,  müssen die Heizkörper heute nicht aussehen. Ganz im Gegenteil, der Heizkörper ist in den letzten Jahren Mehr und Mehr zum Design Objekt im Haus geworden, der Ausdruck des individuellen Geschmacks des Besitzers ist. Aus rein technischer Sicht ist der Tieftemperatur Heizkörper der Firma Viessmann ein absolutes Highlight das wir nachfolgend kurz vorstellen möchten. Darüberhinaus finden Sie nachfolgend einiger Heizkörper.

Tieftemperatur Heizkörper
Der Tieftemperatur-Heizkörper mit dem Dynamik Boost Effekt (DBE) ist selbstregelnd und passt sich automatisch an die gewünschte Raumtemperatur an. Dabei macht der Dynamik Boost Effekt Ihre Heizkörper kleiner, leistungsstärker und komfortabler. D.h., der Heizkörper liefert Leistung je nach Bedarf indem man seine Betriebsprogramme frei wählen kann. Dabei sorgt er bis zu 9x schneller für die von Ihnen geforderte Raumtemperatur und dabei spart er zwischen 15 und 25% Energie. Das schafft er weil er im Gegensatz zu einem traditionellen Heizkörper keine Aufheizphase benötigt. Damit erfolgt die Wärmeabgabe schneller und effizienter und er ist damit besonders für Brennwertgeräte und Wärmepumpen geeignet

 
 
1
2
3
4
5
6