Gas Brennwert Heizungen

Mit einem Brennwertkessel leisten Sie dank seiner Effizienz und des unschlagbar hohen Wirkungsgrads von 98 Prozent bei der Umwandlung von Erdgas in Wärme nicht nur einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sondern sie sparen damit auch noch bares Geld. Dabei gibt es Brennwertkessel mittlerweile in den verschiedensten Ausführungen und Kombinationen – vom integriertem Kompaktgerät bei dem sich alles auf einem Quadratmeter abspielt bis hin zur hocheffizienten Kombination mit Solarkollektoren.

Das Vitodens 222-F Gas-Brennwert-Kompakt gerät passt genau ins Raster gängiger Küchenmöbel und lässt sich als Heizzentrale auch dort integrieren. Es fällt kaum auf und arbeitet besonders bei der Ausführung mit drehzahlgeregelter Hocheffizienzpumpe  äußerst sparsam und leise. Preisattraktiv mit wenig Platzbedarf. Für die Heizungsmodernisierung und als Ersatz für alte Gas-Heizkessel mit Unterstellspeicher ist das Gas-Brennwert-Kompaktgerät Vitodens 222-F konzipiert. Die emaillierten Ladespeicher mit 100 bzw. 130 Litern Inhalt sorgen für einen hohen Trinkwasserkomfort. Für Gebiete mit hartem Wasser ist alternativ eine Version mit emailliertem 130-Liter-Rohrwendel-Warmwasserspeicher erhältlich.
Der bewährte MatriX-Zylinderbrenner mit der Verbrennungsregelung Lambda Pro Control passt sich automatisch an unterschiedliche
Gasqualitäten an und garantiert einen konstant hohen Norm-Nutzungsgrad von 98 Prozent bei einem dauerhaft niedrigen Verbrauch. Selbst bei einer Änderung der Gasart – etwa durch Beimischung von Biogas – ist kein Düsenwechsel erforderlich. Lambda Pro Control stellt das Gerät automatisch auf die neuen Gegebenheiten ein. Dank Lambda Pro Control Verbrennungsregelung werden die Überprüfungsintervalle durch den Schornsteinfeger auf drei Jahre verlängert. Das spart Gebühren. Die Verlängerung der Überprüfungs intervalle wurden durch die Novellierung der Kehr- und Überprüfungsordnung möglich. MatriX-Zylinderbrenner und Inox-Radial-Wärmetauscher aus Edelstahl stammen übrigens aus eigener Fertigung

Spitzentechnik – dieser Gas-Brennwertkessel lässt keine Wünsche offen
Der Einsatz eines Brennwertkessels ist bei Neubauten schon fast selbstverständlich, da,sich hier Heizkessel und Heizungsanlage von vornherein optimal aufeinander abstimmen lassen: Größten Nutzen bringt ein Brennwertkessel beim Einbau in Heizungsanlagen mit niedrigen Heizsystemtemperaturen. Selbst im Zuge einer Modernisierung lassen sich mittels Brennwerttechnik bis zu 30 Prozent der Heizkosten einsparen.

Der Vitocrossal 300 ist ein Spitzenprodukt unter den bodenstehenden Gas-Brennwertkesseln.
Die Kombination des Inox-Crossal-Wärmetauschers mit dem MatriX-Gasbrenner ist ein Meilenstein in der Viessmann Heiztechnik: Außergewöhnliche Effizienz spart Heizkosten bei gleichzeitig minimalen Schadstoff-Emissionen. Der Vitocrossal 300 Gas-Brennwertkessel ist für jeden Anwendungsfall die richtige Lösung – auch für die Beheizung von Mehrfamilienhäusern sowie von öffentlichen und gewerblichen Gebäuden.


Ausgereifte Brennwerttechnik
Der Inox-Crossal-Wärmetauscher aus Edelstahl bietet für die Brennwertnutzung ideale Voraussetzungen. Die glatte Edelstahlheizfläche lässt das in der Brennwertnutzung anfallende Kondenswasser einfach nach unten abfließen. Das bewirkt in Verbindung mit der glatten Edelstahloberfläche einen permanenten Selbstreinigungseffekt – was die hohe Brennwertnutzung auf Dauer sicherstellt, die Nutzungsdauer erhöht und den Wartungsaufwand verringert. Intensive Nutzung der Heizgase. Mit seiner Konstruktion der senkrecht angeordneten Wärmetauscherflächen nutzt der Vitocrossal 300 die Kondensationswärme seiner Heizgase besonders intensiv aus. Damit beträgt der Wirkungsgrad bis zu 98 Prozent.

Komfortable Vitotronic Regelung
Fachbetrieb und Anwender profitieren gleichermaßen von der einfach zu bedienenden Vitotronic Regelung: Das Steuermenü ist logisch und leicht verständlich aufgebaut, beleuchtet, kontrastreich und leicht abzulesen. Eine Hilfefunktion informiert im Zweifelsfall
über weitere Eingabeschritte. Die grafische Bedienoberfläche dient auch zur Anzeige von Heizkennlinien und Solarertrag. Intelligente Verbrennungsregelung. Der bewährte MatriX-Gasbrenner mit Lambda Pro Control Verbrennungsregelung passt sich automatisch an sich verändernde Gasqualitäten an und garantiert einen konstant hohen Norm-Nutzungsgrad von 98 Prozent, und dies für Erd- und Flüssiggas.

Raumluftunabhängiger Betrieb
Der raumluftunabhängige Betrieb ist möglich und erlaubt eine flexible Aufstellung des Brennwertkessels innerhalb des Gebäudes.


Die Gas-Brennwertgeräte Vitodens 200-W und Vitodens 222-W sind effektive und kostengünstige Lösungen für den kleinen und großen Wärmebedarf. Die Vitodens 200-W und Vitodens 222-W Gas-Brennwert-Wandgeräte sind ideal für mdie Eigentumswohnung oder das Einfamilienwohnhaus. Sie lassen sich problemlos in einer Nische im Badezimmer oder auch im Hauswirtschaftsraum wandhängend montieren. Sie finden dort auch über der Arbeitsplatte, der Waschmaschine oder dem Wäschetrockner einen Platz. Wenn es um die Sparsamkeit und Langlebigkeit einer Heizungsanlage geht, kommt als Material nur Edelstahl infrage. Aus diesem Grund sind die Vitodens 200-W/Vitodens 222-W mit dem Inox-Radial-Wärmetauscher aus Edelstahl ausgerüstet, der die erforderliche Zuverlässigkeit bietet und dauerhaft eine hohe Brennwertnutzung garantiert. Bis zu 98 Prozent Wirkungsgrad Vitodens 200-W und Vitodens 222-W verbrauchen weniger Energie, weil sie zusätzlich die Wärme der Abgase nutzen. Das Ergebnis: ein Wirkungsgrad von bis zu 98 Prozent. Das senkt Ihre Heizkosten und entlastet dieVitodens200; Vito

Gasbrennwert
Gasbrennwert 2
Gasbrennwert 3